Gemeinde Auenwald

Seitenbereiche

Zur Suche

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Rathaus

Impftruck kommt nach Auenwald


Das mobile Impfzentrum des Rems-Murr-Kreises macht am 20. April 2021 Station in Auenwald. Alle Senioren ab dem 80. Lebensjahr wurden jetzt durch die Gemeindeverwaltung angeschrieben und konnten sich bereits für die Impfung anmelden.
Leider stehen für Auenwald nur insgesamt rund 120 Impfdosen für die Erstimpfung zur Verfügung. Diese Anzahl reicht nicht für alle Berechtigten. Dennoch bietet sich zumindest für einen Teil der Bevölkerung die Möglichkeit, sich unkompliziert impfen zu lassen.

Die Zweitimpfung wird genau drei Wochen später, am 11. Mai 2021, ebenfalls im mobilen Impfzentrum stattfinden. Geimpft wird mit dem mRna-Impfstoff von Biontech.
Der Impftruck steht an der Auenwaldhalle. Das Fahrzeug ist eingeschränkt barrierefrei zugänglich. Daher gibt es auch eine barrierefreie Alternative in der Auenwaldhalle.
Die Gemeindeverwaltung bittet diejenigen, die ihren Termin aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht wahrnehmen können, sich umgehend unter Tel. 5005-26 zu melden. So können Andere, die bisher noch keinen Termin erhalten haben, ggf. die Impfung wahrnehmen.