Gemeinde Auenwald

Seitenbereiche

Zur Suche

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Rathaus

Geflügelpest

 
In Auenwald ist der Ausbruch der Geflügelpest offiziel bestätigt worden. Im Rems-Murr-Kreis wird daher ein Sperrbezirk festgelegt.
 
Diesem gehören Bereiche folgender Gemeinden an:
•Althütte (nur Glaitenhof),
•Auenwald (nur Oberbrüden, Unterbrüden, Lippoldsweiler teilweise),
•Backnang (nur Steinbach),
•Oppenweiler (nur östlich der Bahnlinie),
•Weissach im Tal (nur Dresselhöfe).
Der Sperrbezirk ist im Kartenausschnitt mit roter Farbe markiert.
 
Um den Sperrbezirk wird ein Beobachtungsgebiet festgelegt.
Diesem gehören Bereiche folgender Gemeinden an:
•Allmersbach im Tal,
•Althütte (alle Teilorte außer Glaitenhof),
•Aspach (außer Altersberg, Völkleshofen, Steinhausen, Einöd, Sinzenburg, Kleinaspach),
•Auenwald (alle Teilorte außer Oberbrüden, Unterbrüden, Lippoldsweiler teilweise),•Backnang (Hauptort und alle Ortsteile, außer Steinbach),
•Berglen (nur Rettersburg, Stöckenhof und Öschelbronn),
•Burgstetten (nur Erbstetten, Burgstall östlich der L1114),
•Großerlach (nur Unter-, Mittelfischbach, Erlach, Hohenbrach, Trauzenbach, Frankenweiler, Mannenweiler),
•Kaisersbach (nur Hägerhof, Kaltenbronnhof, Ebni, Spatzenhof, Fratzenwiesenhof, Weidenhof, Höfenäckerle, Eulenhof, Rotenmad, Höfenäckerle, Heppichgehren, Klingenmühlhöfle),
•Kirchberg an der Murr (nur Zwingelhausen),
•Leutenbach (nur Nellmersbach),
•Murrhardt (außer Hinterbüchelberg, Fornsbach, Kirchenkirnberg, Mettelbach),
•Oppenweiler (außer Aichelbach),
•Rudersberg (außer Steinenberg, Michelau, Asperglen),
•Spiegelberg (nur Jux, Dauernberg, Teile von Spiegelberg),
•Sulzbach an der Murr,
•Weissach im Tal (außer Dresselhöfe),
•Winnenden (nur Bürg, Hertmannsweiler),
•Welzheim (nur Klingenmühle).
Das Beobachtungsgebiet ist im Kartenausschnitt mit blauer Farbe markiert.
 
Auszug aus der „Allgemeinverfügung zur Festlegung eines Sperrbezirks und eines Beobachtungsgebiets zum Schutz vor der Geflügelpest vom 27.03.2021“ (Quelle Text & Karte: LRA)