Gemeinde Auenwald

Seitenbereiche

Rathaus & Service

Aktuelles

Der OGV Lippoldsweiler "schockt" Auenwald

Ab 19 Uhr erfahren Sie in einer guten halben Stunde alles Wissenswerte über die Voranzeichen eines Herzinfarktes und wie man den Betroffenen in dieser lebensbedrohlichen Lage helfen kann.

Anschließend soll man dann das Gelernte praktisch anwenden:
Das DRK wird mehrere Dummies mitbringen und jeder kann die Reanimation an diesen Puppen üben.

Diese Veranstaltung ist kostenlos, aber eine verbindliche Anmeldung bei Joachim Lux ist erforderlich (per E-Mail: lux.joachim(at)gmail.com oder per Telefon: 07191/9126693 oder 01742457207), verlängerterAnmeldeschluss Freitag der 11. Oktober!

EINE GANZE GEMEINDE MACHT MIT - DU AUCH?