Gemeinde Auenwald

Seitenbereiche

Rathaus & Service

Aktuelles

"1. Auenwälder Narrentreiben am 18.01.2020 in Auenwald"

Am 18. Januar 2020 findet erstmalig das Narrentreiben in Auenwald statt. Los geht´s mit einem großen Nachtumzug.
Dieser startet um 18.01 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Unterbrüden und schlängelt sich entlang der Hauptstraße (Lippoldsweilerstraße) in Richtung Ortsmitte bis hin zur Auenwaldhalle.
Erwartet werden mehr als 70 Gruppen, bunt gemischt aus Häsgruppen, Guggenmusiken, Gardemädels und Musikverein.
Anschließend findet in der Auenwaldhalle und im Partyzelt in Unterbrüden ein Brauchtumsabend mit großer Narrenparty und der längsten Theke Auenwalds statt.

Hierzu ist die Bevölkerung recht herzlich eingeladen.
Sowohl für den Umzug als auch für den Brauchtumsabend gilt: Eintritt frei!!

Anstatt des Eintrittsgeldes freuen wir uns über eine freiwillige Spende, die wir eins zu eins an eine gemeinnützige Einrichtung im Rems-Murr-Kreis übergeben werden.
Die Spenden werden an den Verpflegungsständen sowie an der Umzugsstrecke gesammelt.


Besucher sollten beachten, dass die Hauptstraße sowie die Auenstraße, der Brückenweg, die Beaurepairestraße und die K1907
zwischen Lippoldsweiler und Unterbrüden von 16.00 – 21.00 Uhr voll gesperrt sind.

Parkmöglichkeiten bestehen in Mittel- und Oberbrüden. Als Zubringer wurde ein Shuttlebus eingerichtet.
Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, die entsprechenden Linien verkehren zu den üblichen Zeiten in Richtung Unterbrüden.