Gemeinde Auenwald

Seitenbereiche

Zur Suche

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Rathaus

Rathausbesuche nur mit Termin möglich

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Auenwald,

 ab Montag, den 29.11.2021 vergeben wir wieder Termine für Ihren
Besuch im Rathaus (3G-Regel) - So können wir weiterhin auch persönlich für Sie da sein!

 
Seit einigen Tagen gilt in Baden-Württemberg die Alarmstufe, seit dem 24. November sogar die Alarmstufe II. Die Intensivstationen im Land hatten nach dem zweiten Werktag in Folge mehr als 489 COVID-19-Patientinnen und Patienten behandelt, dies ergibt eine Hospitalisierungsinzidenz von 5,8. Aufgrund dessen möchten wir die Bürgerinnen und Bürger von Auenwald sowie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus schützen, damit alle hoffentlich weitestgehend gesund bleiben und auch die Verwaltung nach wie vor handlungsfähig bleibt.
 
Bitte versuchen Sie daher so viel als möglich per Telefon oder per Email zu erledigen. Persönliche Besuche im Rathaus bitte auf das dringend Notwendige beschränken.
Durch eine vorherige Terminvergabe vermeiden Sie auch lange Wartezeiten, sodass sich für Sie auch der Zeitaufwand Ihres Rathausbesuchs verringern wird. Unsere Mitarbeitenden können dann ihren Arbeitsablauf bestmöglich auf ihren Besuch abstimmen und Sie schnell und kompetent beraten.
 
Personen ohne Termin und ohne einen 3G-Nachweis erhalten keinen Zugang zum Rathaus. Wir hoffen auf Ihr Verständnis bei diesem Schritt und danken allen Bürgerinnen und Bürgern für Ihre Unterstützung. Das Tragen einer medizinischen Maske ist im gesamten Rathaus zwingend erforderlich.
 
Für Ihre Terminvereinbarung finden Sie auf unserer Homepage unter Rathaus & Service » Verwaltung » Mitarbeiter die Telefon- und E-Mail Liste der entsprechenden Ansprechpartner.