Gemeinde Auenwald

Seitenbereiche

Rathaus & Service

Aktuelles

30-jähriges Partnerschaftsjubiläum vom 15. bis 17. Juni 2018

30 Jahre deutsch-französische Partnerschaft -Auenwald feiert Perlenhochzeit mit rund 100 Gästen aus Beaurepaire

Mit einem abwechslungsreichen Festwochenende feiert ganz Auenwald vom 15. bis 17 Juni 2018 das 30jährige Bestehen der Partnerschaft zwischen Auenwald und Beaurepaire. Alle Auenwalder Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zum Mitfeiern mit den französischen Gästen bei allen Programmpunkten eingeladen.

Bereits am Donnerstagnachmittag treffen fünf Fahrradfahrer aus Beaurepaire in Auenwald ein. Sie starteten schon am 8. Juni in Beaurepaire und legen auf ihrer siebentägigen Tour mit den Etappenzielen Chanaz, Bois d´Amont, Biel, Rafz, Villingen, Ostfildern rund 730 Kilometer auf dem Drahtesel zurück.

Am Freitag werden die übrigen Gäste aus Frankreich gegen 16 Uhr an der Auenwaldhalle in Unterbrüden erwartet. Wenige Stunden später steigt auf Initiative des Bürgervereins Ebersberg die erste Auenwalder Melodic Rocknacht. Ab 20 Uhr heizen die beiden Rockbands „My dear fear“ aus Backnang und „Elara“ aus Schwäbisch Hall auf den Ebersberger Schloss ein. Die Musiker wollen mit ihren unverwechselbaren Eigenkompositionen und melodisch rockigen Klängen die Schlossmauern zum Beben bringen. Dabei lassen sie ihre Zuhörer in die Stoner, Floyd und 70er Ära eintauchen. Eintritt ist frei! Bei schlechtem Wetter findet die Rocknacht im Foyer der Auenwaldhalle statt.

Am Samstag wird von 10 bis 11 Uhr eine Besichtigung der Backnanger Stiftskirche mit deutsch-französischer Führung angeboten.

Um 16.30 Uhr findet dann die offizielle Einweihung des neu gestalteten Beaurepaire-Kreisels in Lippoldsweiler mit den französischen Freunden statt. Hierzu wird auch Landrat Dr. Richard Sigel als Ehrengast erwartet.

Und ab 18 Uhr wartet dann das absolute Highlight der deutsch-französischen Begegnung mit dem offiziellen Festakt sowie anschließendem bunten Programm und Galadiner auf alle Gäste aus nah und fern im Innenhof von Schloss Ebersberg. Es spielen die Trachtenkapelle des Bürgervereins Ebersberg sowie die Band „King, Pope and Partners“. Zum Festakt hat der Europaabgeordnete Rainer Wieland sein Kommen zugesagt.

Karten für das Diner (Erwachsene: 19€, Kinder: 9€) sind ab sofort im Rathaus, Zimmer 12 erhältlich. Gastgeber, die mit ihren Gästen an Diner teilnehmen, erhalten ermäßigten Eintritt; eine Vorreservierung mit der Angabe der Teilnehmerzahl unter bader(at)auenwald.de oder Telefon 5005-10 ist aber unbedingt erforderlich. Bei schlechtem Wetter findet dieser Programmpunkt in der Auenwaldhalle statt.

Am Folgetag schließt dann ein ökumenischer deutsch-französischer Gottesdienst ab 10.30 Uhr im Schlossinnenhof sowie ab 11.30 Uhr ein gemeinsames Weißwurstfrühstück mit Jazzmusik das Jubiläumswochenende ab. Auch hier finden bei schlechtem Wetter diese Programmpunkte in der Auenwaldhalle statt. Gegen 14 Uhr verabschieden sich dann die französischen Gäste und machen sich auf die Heimreise.

Die Hinweise zum letztendlichen Veranstaltungsort gibt es unter www.auenwald.de.