Gemeinde Auenwald

Seitenbereiche

Rathaus & Service

Stellenausschreibungen

Offene Stellen bei der Gemeinde Auenwald...

Azubi 2019 - Komm in unser Team!

Die Gemeinde Auenwald bietet zum 1. September 2019 folgende Ausbildungsplätze an:

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
Bitte sende diese bis spätestens 31. Mai 2019 an bewerbungen(at)auenwald.de.

Für weitere Auskünfte steht dir Frau Bayh unter Telefon 07191/5005-40 oder per  E-Mail bayh(at)auenwald.de gerne zur Verfügung.

 


 

 

Bei der Gemeinde Auenwald ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der/des

Fachbediensteten für das Finanzwesen (m/w/d)

(Kämmerin/Kämmerer)

zu besetzen.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Leitung der Kämmerei, bestehend aus den Bereichen Haushalt-, Kassen- und Rechnungswesen einschließlich Steuern, Gebühren und Beiträge
  • Kaufmännische Leitung der Eigenbetriebe Wasserversorgung und Hallen
  • Liegenschaftsverwaltung einschließlich Grundstücksverkehr
  • Controlling
  • Städtebauförderung
  • Zuschusswesen

Eine genaue Abgrenzung des Aufgabengebiets wird vorbehalten.

Die Haushaltsführung der Gemeinde erfolgt derzeit nach den Grundsätzen der Kameralistik. Es wird das Finanzverfahren SAP verwendet. Die Umstellung auf das NKHR ist aktuell in der Umsetzungsphase.

Ihr Profil:

  • Beamte/Beamtin des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes oder ein/ e Beschäftigter/e mit vergleichbarer Verwaltungsausbildung
  • Erfahrungen im kommunalen Finanzwesen
  • Kooperativer Führungsstil sowie sehr gute Fähigkeiten in der Personalführung und Mitarbeitermotivation
  • Sicheres Auftreten sowie gute Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägtes wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Überdurchschnittliches Engagement, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Organisationsgeschick sowie selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Kooperationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Führungsposition in einer modernen Kommunalverwaltung mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung in Vollzeit
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung. Bei Vorliegen der persönlichen und besoldungsrechtlichen Voraussetzungen ist eine Besoldung bis A13 oder eine vergleichbare Eingruppierung nach dem TVöD möglich.
  • Eine vielseitige, interessante, verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit
  • Ein engagiertes und aufgeschlossenes Team

Wenn Sie an dieser Tätigkeit Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte bis spätestens 09. Juni 2019 an das Bürgermeisteramt Auenwald, Lippoldsweilerstr. 15, 71549 Auenwald oder per E-Mail an bewerbungen@auenwald.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin des Personalamts Frau Bayh (Telefon 07191/5005-40 oder E-Mail bayh(at)auenwald.de) oder Herr Bürgermeister Ostfalk (Telefon 07191/5005-30 oder E-Mail: ostfalk(at)auenwald.de) gerne zur Verfügung.

 

 


 

 

Die Gemeinde Auenwald sucht zum 1. September 2019 zur Verstärkung ihres Teams im Hort an der Grundschule Unterbrüden (12-17 Uhr) eine/n

Erzieher/in (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsumfang von ca. 70 Prozent.

Ihre Aufgaben:

  • Sie betreuen die Grundschulkinder im Alter zwischen 5 bis 11 Jahren
  • Sie betreuen die Grundschulkinder bei den Erledigung der Hausaufgaben
  • Sie übernehmen die Ferienbetreuung
  • Sie übernehmen allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Sie übernehmen hauswirtschaftliche Aufgaben
  • Sie übernehmen die Vertretung der Hortleitung und ggf. künftig auch die Vertretung der Kernzeitenbetreuungsleitung

Ihr Profil:

  • Staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in
  • Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Konfliktlösungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • selbstständiges Arbeiten
  • Freude am Umgang mit Eltern und Kindern

Wir bieten Ihnen:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine vielseitige, interessante, verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit
  • Engagierte und motivierte Kolleginnen und Kollegen
  • Zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit den komfortablen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und einer betrieblichen Altersvorsorge.

Wenn Sie an dieser Tätigkeit Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte bis spätestens 31. Mai 2019 an das Bürgermeisteramt Auenwald, Lippoldsweilerstr. 15, 71549 Auenwald oder per E-Mail an bewerbungen@auenwald.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Bayh unter Telefon 07191/5005-40 oder per E-Mail bayh(at)auenwald.de gerne zur Verfügung.

 

 


 

 

Die Gemeinde Auenwald sucht für ihre Gemeindekindergärten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Erzieher/in, Kinderpfleger/in, pädagogische Fachkraft (m/w/d) gem. § 7 KiTaG

als Krankheits- und Urlaubsvertretung. Der Beschäftigungsumfang beträgt mind. 50% (19,5 Wochenstunden), wobei die Einsatzzeiten zwischen 7.00 Uhr und 17.00 Uhr liegen können. Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet; bei Bewährung ist eine Weiterbeschäftigung beabsichtigt.

Neben einer leistungsgerechten Bezahlung nach dem TVöD und einem sicheren Arbeitsplatz bieten wir für die o.g. Stellen die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Wenn Sie an dieser Tätigkeit Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte bis spätestens 07. April 2019 an das Bürgermeisteramt Auenwald, Lippoldsweilerstr. 15, 71549 Auenwald oder per E-Mail an bewerbungen(at)auenwald.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Bayh unter Telefon 07191/5005-40 oder per E-Mail bayh(at)auenwald.de gerne zur Verfügung.

 

 


 

 

Die Gemeinde Auenwald sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung ihrer Ganztageseinrichtung (7-17 Uhr) in Unterbrüden

eine Leitungskraft (m/w/d )

mit einem Beschäftigungsumfang von 100 Prozent.

Ihre Aufgaben:

  • Sie leiten die Einrichtung selbstständig anhand der Vorgaben des Trägers
  • Sie führen das Personal in der Kindertageseinrichtung und steuern den Personaleinsatz
  • Sie entwickeln und setzen pädagogische Konzepte zusammen mit dem Team
  • Sie übernehmen allgemeine Verwaltungsaufgaben der Einrichtung

 Ihr Profil:

  • Staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in, Kinderpfleger/in bzw. pädagogische Fachkraft gem. § 7 KiTaG
  • Berufserfahrung als pädagogische Fachkraft, idealerweise Erfahrung in der Leitung einer Kindertageseinrichtung
  • Sie sind bereit die Kindertageseinrichtung in enger Zusammenarbeit mit Ihren Kolleginnen und Eltern zu gestalten und als Bildungseinrichtung stetig weiterzuentwickeln
  • Sie haben einen kooperativen Führungsstil sowie sehr gute Fähigkeiten in der Personalführung und Mitarbeitermotivation
  • Hohe Eigenmotivation und Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Kreativität
  • Organisationsfähigkeit, Konfliktlösungskompetenz sowie selbstständiges Arbeiten
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
  • Freude am Umgang mit Eltern und Kindern
  • Sicherer Umgang mit Word/Excel

Wir bieten Ihnen:

 Einen unbefristeten Arbeitsvertrag

  • Eine vielseitige, interessante, verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit
  • Engagierte und motivierte Kolleginnen und Kollegen
  • Zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit den komfortablen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und einer betrieblichen Altersvorsorge.

Wenn Sie an dieser Tätigkeit Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte bis spätestens 24. Mai 2019 an das Bürgermeisteramt Auenwald, Lippoldsweilerstr. 15, 71549 Auenwald oder per E-Mail an bewerbungen(at)auenwald.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Bayh unter Telefon 07191/5005-40 oder per E-Mail bayh(at)auenwald.de gerne zur Verfügung.

 

 


 

 

Die Gemeinde Auenwald sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre Kindertageseinrichtung Hohnweiler ein

Integrationskraft (m/w/d)

Der Arbeitsumfang beträgt insgesamt ca.  9,40 Wochenstunden inklusive der Vorbereitungszeit und richtet sich nach der Hilfeplanung für das Kind. Die Stelle ist für die Dauer der Maßnahme befristet.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Heilpädagoge/in, Sozialpädagoge/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Feinfühliges Gespür für die Bedürfnisse und den Förderbedarf des Kindes
  • Teamfähigkeit, Eigenverantwortung und Einfühlungsvermögen
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
  • Freude am Umgang mit den Kollegen, Eltern und Kindern

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige, interessante, verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit
  • Engagierte und motivierte Kolleginnen und Kollegen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung je nach Qualifikation mit den komfortablen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und einer betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie an dieser Tätigkeit Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte an das Bürgermeisteramt Auenwald, Lippoldsweilerstr. 15, 71549 Auenwald oder per E-Mail an bewerbungen(at)auenwald.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Bayh unter Telefon 07191/5005-40 oder per E-Mail bayh(at)auenwald.de gerne zur Verfügung.