Gemeinde Auenwald

Seitenbereiche

Wohnen & Leben

Bauplätze & Bebauungspläne

Gewerbe

Gewerbegebiet Hofäcker

Das Plangebiet liegt östlich der Ortslage des Teilorts Oberbrüden. Es grenzt im Süden an das bestehende Gewerbegebiet „Im Anwänder“ und im Norden und im Westen an die offene Feldlage.

Auf Grund von konkreten Erweiterungswünschen in Auenwald ansässiger Gewerbebetriebe, ist die Bereitstellung von weiteren gewerblichen Bauflächen erforderlich, da in den bestehenden Gewerbebetrieben keine Flächen zur Verfügung stehen.

Gewerbegebiet Hofäcker Lageplan
Gewerbegebiet Hofäcker Textteil

Wohnen

Hauäcker Hohnweiler

Das Plangebiet liegt am nordwestlichen Rand des Ortsrandes des Ortsteils Hohnweiler der Gemeinde Auenwald und wird im Süden von der Hohholzstraße und im Osten von der Straße „Im Hochgrund“ begrenzt. Der derzeitige Bedarf an Wohnraum lässt es geraten erscheinen, auch im Ortsteil Hohnweiller wieder Bauplätze anbieten zu können.

Lageplan

Textteil

Bebauungspläne im Verfahren

"Zentrales Feuerwehrgerätehaus und Bauhof - 1.Änderung“

Der Gemeinderat der Gemeinde Auenwald hat am 18.06.2018 in öffentlicher Sitzung beschlossen, den Bebauungsplan „Zentrales Feuerwehrgerätehaus und Bauhof – 1. Änderung“ mit den örtlichen Bauvorschriften gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) aufzustellen, nach § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen und nach § 4 Abs. 2 BauGB die Stellungnahme der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich von der Planung tangiert werden kann, zum Planentwurf und zur Begründung einzuholen. Maßgebend sind der Lageplan und der Textteil mit Begründung und örtlichen Bauvorschriften des Ingenieurbüros Weber vom 30.05.2018 sowie die Artenschutzrechtliche Relevanzprüfung des Büros ROOSPLAN vom 09.07.2018.

Öffentliche Bekanntmachung

 Textteil Zentrales Feuerwehrgerätehaus und Bauhof - 1. Änderung

Zeichnerischer Teil Zentrales Feuerwehrgerätehaus und Bauhof - 1. Änderung

Begründung

Artenschutzrechtliche Relevanzprüfung